Asbest
Formaldehyd
Künstliche Mineralfasern
PCP, Lindan
PCB
Weichmacher und Flammschutzmittel
PAK
Flüchtige, organische Verbindungen
MVOC
Schimmelpilze
Geruchsstoffe
Asbest
Anklicken=VollbildAnklicken=VollbildAnklicken=VollbildAnklicken=VollbildAnklicken=Vollbild
WeichasbestAsbeststopfmassenAsbestzementBlauasbestCushionvinyl

Die Verwendung von Asbest ist in der BRD mittlerweile verboten.

Asbesthaltige Baustoffe sind bei älteren Gebäuden häufig als Altlasten im Gebäudebestand enthalten. Bei der Gefährdungsabschätzung wird unterschieden ob Asbest in schwach oder in fest gebundener Form vorliegt.

Anklicken=VollbildAnklicken=VollbildAnklicken=VollbildAnklicken=Vollbild
Dementsprechend ist auch das Gefährdungspotential und die Sanierungserfordernis unterschiedlich einzustufen. Typische Produkte sind Bodenbeläge (Floor Flex, Cushion Vinyl), leichte Platten (Promabest), Pappen, Schnüre, Schaumstoffe (Litaflex), Spritzasbest als Ummantelung, zementgebundene Erzeugnisse (Rohre, Wellplatten), Kleber, Kitte, Magnesitestriche u.v.a.m.